1 Kleiner Schritt um erfolgreicher zu sein

Manchmal stehen wir uns selbst im Weg. Wenn du mal überlegst, wieso du in den letzten Jahren keinen Erfolg hattest, oder wieso du etwas aufgegeben hast, woran lag das?

Wir geben auf, weil wir es wollen. Weil wir keinen Sinn mehr in etwas erkennen.
Oder aber weil wir äußere Faktoren (Freunde, Familie, ja sogar Fremde) in unsere Entscheidungen mit einbeziehen.

Es gibt 1 kleinen und sehr wirkungsvollen Schritt um erfolgreicher zu sein.

Dieser kleine Schritt sollte Teil deines selbstverständnisses sein:

Scheiß drauf!

Du wirst für deinen Ernährungststill ausgelacht?
Scheiß drauf!

Du wurdest von deiner heimlichen Liebe abgelehnt?
Scheiß drauf!

Du findest keinen neuen Job, weil die Erfahrung fehlt?
Scheiß drauf!

Deine wohlverdiente Beförderung ging an einen anderen Kollegen?
Scheiß drauf!

Du wurdest abgelehnt, bei was auch immer?
Scheiß drauf!

 

Erfolgreich werden
Übernehme Verantwortung für dich

 

Möchtest du nicht lieber die Regeln machen, anstatt dich an Regeln zu halten?

Dann solltest du Verantwortung für dich übernehmen und nicht von anderen lenken oder bestimmen lassen.
Macht die wir äußeren Einflüssen zuschreiben ist verschenke Macht.
Mach dich von äußeren Einflüssen frei, den erfolgreich sein beginnt im Kopf.

Akzeptiere und vor allem ändere diese Einstellung oder beschwere dich weiter sinnlos über andere.
Alles was in deinem Leben passiert, ist deine Verantwortung.

Halte deinen Mund, kriege deine Sachen auf die Reihe und ändere das Spiel.

No-Getters jammern und beschweren sicherlich
Go-Getters übernehmen Verantwortung für sich selbst ziehen ihr Ding durch!

 

Mehr davon?
Melde dich für den kostenlosen Newsletter an
Deine Mailadresse ist sicher. Ich treibe keinen Schindluder damit. Du kannst dich jederzeit abmelden, solltest du keine Lust mehr drauf haben

Kommentar verfassen