16 Dinge für das High Energy Level von Selfmademan Millionären

Du kennst diese Menschen. Man sieht sie im Fernsehen. Sie sprechen vor hunderten-tausenden von Leuten und sind dabei sehr selbstsicher.
Ihre Worte und ihre Körpersprache sind klar, definiert und jeder sieht zu ihnen auf.

Es sind diese Leute die einen „normalen“ Menschen irgendwie das Gefühl geben ein nichts zu sein.

Vielleicht denkst du das sie einfach nur Glück im Leben hatten und nun durch den Erfolg motiviert sind.
Für den „normalen“ Menschen ist es gar nicht vorstellbar 16 Stunden am Tag fokussiert und voller Energie für etwas zu sein.

Du wirst sehen das auch du diese Energie in dir hast. Du hast sie nur nie genutzt. Deswegen hier die 16 Regeln um auf das High Energy Level zu kommen.

 

1. Es gibt eine Sache die besser als jedes Stimulans auf der Welt ist.

Die #1 für mehr Energie ist – Enthusiasmus

Es ist eine einfache Gleichung:

Kein Enthusiasmus = Keine Energie (wofür auch?)
Viel Enthusiasmus = Hohe Energie

Es ist egal wie viel Schlaf du hattest, oder wie viel du gegessen hast. Auch Koffein ist nie so gut wie eine große Menge Enthusiasmus

Hier einmal ein Beispiel. Sagen wir mal es gibt zwei Personen.
Der eine ist erfolgreicher Selfmademan und der andere „Mann“ ist jemand der nur am zocken und „chillen“ ist.

Der Selfmademan arbeitet 12-16 Stunden am Tag. Baut sein Geschäft auf und macht im Grunde nichts anderes.

Der „Chiller“ spielt 12-16 Stunden Tag Playstation oder PC und macht auch nichts anderes.

Beide widmen sich 12-16 Stunden dem wofür sie enthusiastisch sind.

Beide haben die Energie 12-16 Stunden das zu tun was sie mögen.

Es ist so das beide diese Energie haben etwas täglich und andauernd zu tun. Der Unterschied liegt darin, das der eine noch Geld für sein Hobby ausgibt, während der andere noch Geld damit verdient.
Welcher willst du sein?

2. Der Selfmademan fokussiert seine Energie auf ein anderes Spiel.

Der Selfmademan nutzt seine vitale Energie für sein Geschäft, seine Idee, sein Traum.

Er sorgt dafür das sein „Score“ im höher wird. Sein Level steigt.
Die beiden Personen nutzen täglich 12-16 Stunden für das was sie lieben. Der eine bekommt dafür mehr Geld, Freiheit und Erfolg. Der andere kriegt virtuelle Abzeichen und neue Items.
Der Selfmademan gibt seine Energy für sein Geschäft aus. Der „Zocker“ für seine Spiele. Er wird nie ein Geschäft aufziehen, da er seine Energie schon für etwas anderes ausgibt.

Beide haben Enthusiasmus, den „Vorstoff“ für Energie. Dieser Enthusiasmus muss nur in die richtige Richtung gelenkt werden.

 

3. „Ich würde gerne etwas eigenes aufbauen, aber ich habe keine Energie dafür“

Hast du diesen Satz schon einmal gesagt oder gedacht?
Wenn ja hast du recht gehabt. Du hast keine Energie dafür. Du könntest sie aber haben.

Energie ist wie Geld.
Ein Geschäft bzw. etwas eigenes kostet erst einmal Geld richtig? Wenn du etwas aufbauen willst, kostet es erst einmal Geld.
Wenn du kein Geld hast, weil du es für andere Dinge ausgegeben hast, dann kannst du auch kein Geschäft aufbauen.

Wenn du dich aber entscheiden würdest das Geld nicht für andere Dinge auszugeben, hättest du das nötige Geld für dein eigenes Geschäft.

Energie funktioniert genauso wie Geld. Wenn deine Energie für Option A ausgibst, hast du nicht genug Energie für Option B.

Wir alle haben verschieden hohe Energie Level. Was die erfolgreichen von nicht-erfolgreichen Menschen unterscheidet ist wofür wir unsere Energie ausgeben.

Wenn du deine Energie für eine Sache (fernsehen, zocken, „chillen“) ausgibst, wirst du nie die Energie haben etwas aufzubauen.

Wenn du deine Konzentration beim zocken ausgibst, wirst du dich nie auf ein Geschäft konzentrieren können.

Deine vitale Energie ist nicht unendlich. Also gebe deine Energie für die richtigen Dinge aus. Dinge die dich weiter bringen.

 

4. Realisiere das DU Energie hast

Wenn du dich für etwas begeistern kannst bzw. eine Passion für etwas hast, dann hast du Enthusiasmus
Enthusiasmus ist eine Bedingung für Energie. Es gibt keine Energie ohne Enthusiasmus

Der eine hat Enthusiasmus fürs zocken und der andere für sein Geschäft.

Realisiere das du beides hast. Enthusiasmus und Energie. Du gibst aktuell aber beides für die falschen Dinge aus.

Energie ist ein Gut das du besitzt. Genauso wie dein Geld. Du gibst sie für Option „A“ oder Option „B“ aus. Du wirst nicht genug für beides haben, also entscheide dich wo du hin willst.

 

5. Der Unterschied zwischen dem „Normalo“ und dem Selfmademan ist der Fokus

Jeder kann seinen Fokus selber einteilen und steuern. Fokussiere deine Energie auf das was zählt.

Wenn du nur herumhockst und nichts aus dir machst, fokussierst du dich auf die falschen Dinge.
Ja – auf die falschen Dinge

Nur herumhocken und nichts tun oder den ganzen Tag zocken ist Zeit Verschwendung. Genauso ist es Zeit Verschwendung in einem Job zu arbeiten der einem kein Spaß macht.

Jeder hat Energie in sich. Wir geben sie nur für unterschiedliche Dinge aus.

Jeder kann seine Energie den ganzen Tag für etwas ausgeben was er liebt.

Gleichzeitig können wir unsere Energie auch für Sachen ausgeben die wir hassen ( z.B. der schlechte Job).

Was ist nun der Schlüssel?

 

6. Fokussiere deine Energie auf die wichtigen Dinge

Wir alle haben diese sexuelle Energie in uns. Selbst wenn es uns gar nicht gut geht, bringt uns guter Sex wieder in fahrt. Es kommt drauf an wie wir diese Energie, diesen Schwung nutzen. Viele Leute haben Sex betrunken oder ohne Leidenschaft. Sie verschwenden diese Energie einfach.

Kluge und erfolgreiche Leute nutzen diese Energie. Sie leiten sie um in ihr Geschäft.

Das heißt nicht das du nie wieder Sex haben kannst. Es heißt nur das du diese primitive Energie nutzt um daraus etwas zu schaffen.

Fokussierte Energie ist der unterschied zwischen dem reichen und erfolgreichen Selfmademan und dem armen Spieler.

Der eine fokussiert seine Energie in Vorteile, Geld und Erfolg und der andere in virtuelle Gegenstände die ihm jederzeit weg genommen werden können.

Wenn du Geld hast kannst du es in dein Geschäft investieren. Wenn du kein Geld hast, hast du es in etwas anderes gesteckt.

Der Trick ist es dein „Geld“ zu sparen. Wenn du dein Geld sparst, kannst du es in dein Geschäft stecken.

Gebe deine Energie nicht für unwichtige Dinge aus. Stecke sie in dein Vorhaben.

Wenn du deine ersten Erfolge hast, wirst du sehen, das es sich gelohnt hat. Und das deine Belohnung viel besser sein wird, als ein gedroptes Item.

7. Ein Geschäft selbstständig aufzubauen braucht Fokussierte Energie!

Du kannst deine Energy nicht für unwichtige Aufgaben ausgeben, wenn du etwas großes erreichen willst.

Spare deine Energie wo es geht.

Was machen Hochleistungssportler, wenn sie nicht trainieren oder bei Wettbewerben mitmachen?

Sie machen gar nichts.
Sie sparen die Kraft und die Energie bis zum letzten Moment und geben dann alles wenn es drauf ankommt.

Sie geben so viel von ihren täglichen Aufgaben ab wie möglich.

Fokussierte Energy ist kein Märchen. Du brauchst viel Energy wenn du etwas großes schaffen willst. Du kannst sie nicht einfach zu verschwenden.

 

8. Eine funktionierende die Idee ist ein niemals endendes Spiel

Spieler wissen etwas das richtig ist. – Das Leben ist ein riesiges Spiel. Und genau so ist es.

In einem Computer Spiel gehst du von Level zu Level. Jedes Level fordert dich erneut heraus und es wird immer schwerer. Irgendwann kommst du zum Ende und machst den PC oder die Konsole aus. Du hast nichts verdient das du im echten Leben nutzen kannst.

Etwas eigenes aufzubauen ist eine Never-Ending Story. Es wird immer weiter gehen und du wirst immer etwas davon haben. Im echten Leben.

Ein Selfmademan wird sein Geschäft immer weiter führen und es lenken wo es nur geht. Auch er wird von Level zu Level aufsteigen.

Wenn dieser Kerl auf einem neuen Level angekommen ist, wird er mehr verdienen und mehr Abschlüsse machen. Er wird reicher an Erfahrungen und an persönlichen Besitz.

Wenn du auch dieses Spiel spielst wirst auch du von Level zu Level steigen. Ab und zu wirst du verlieren. Trotzdem wirst du weiter machen um das Level zu schaffen.

Jemand der an sich und seine Unternehmung glaubt wird sein Geld nicht sinnlos verschwenden. Es ist nur ein Teil der Belohnung. Es geht darum das nächste Level zu erreichen.

Stelle dir deinen Lebenstraum als ein Spiel vor. Du willst es schaffen. Du willst das nächste Level erreichen.

Es ist das spannendste Spiel mit riesigen Belohnungen.

 

9. Werde süchtig nach dem Erfolg und werde immer erfolgreicher

Videospiele sind sehr gut wenn es darum geht süchtig zu machen. Sie geben dir das Gefühl „ICH MUSS DIESES SPIEL SCHLAGEN!“

Genauso musst in der Geschäftswelt denken (oder bei dem was du erreichen willst). Die erfolgreichsten Menschen der Welt sind süchtig nach dem was sie tun. Sie müssen bestehen und weiter kommen. Sie haben gar keine Wahl.

„Süchte sind was schlechtes!“

Nicht jede Sucht ist schlecht. Die sucht besser zu werden und immer weiter zu machen ist Voraussetzung um erfolgreich zu werden!

Wenn du nicht süchtig nach Erfolg wirst, wirst du nie gewinnen.
Die meisten werden irgendwann gelangweilt und geben dann auf. Wenn du nicht 12 Stunden zocken oder „chillen“ kannst, oder wenn du nicht 12 Stunden arbeitest, bist du auch nicht süchtig danach. Ganz einfach.

Langeweile ist der Tod des Erfolgs. Es gibt nur eine Möglichkeit Langeweile für immer auszumerzen. Du musst süchtig nach dem Erfolg und dem was du tust werden.

Wenn du es so machst wie ich hier beschreibe, dann wirst du nach dem was du liebst süchtig.

Wieso? Es ist wie mit den Videospielen.

50.000€ zu verdienen ist cool…Wenn du aktuell nur 30.000€ verdienst. Wenn du die 50.000€ erreicht hast wirst du feststellen das 100.000€ noch besser klingen. Du denkst das dir das reichen wird.

Wird es aber nicht. Du wirst immer mehr wollen. Im weiter machen und so erfolgreich werden.

 

10. Die Nr1. Der Dinge die erfolgreiche Menschen vor 9 Uhr morgens machen.

Was tun erfolgreiche Menschen vor 9 Uhr morgens? Gehen sie laufen oder ins Fitnessstudio?
Schauen sie sich Börsenkurse an oder lesen Bücher?

Das was erfolgreiche Menschen vor 9 Uhr morgens machen ist….Sie stehen auf!

Du kannst keine Energie haben wenn du immer lange ausschläfst. Große Dinge warten auf dich und die passieren nicht wenn du träumst. Das was zählt passiert wenn du wach bist.

Es gibt keinen Schlaf wenn du Erfolgsaussichten hast.

Morgens wirst du viel produktiver sein und vor allem fokussierter.

Hierfür gibt es eine ganz einfache Erklärung.

Hast du schon mal was von der circadiane Rhythmik gehört?

Vielleicht kennst du sie als „Innere Uhr“.

Jeder hat diese Innere Uhr, die besagt wann wir am wachesten sind und damit am Leistungsfähigsten.

 

11. Nutze deine Innere Uhr zu deinem Vorteil

Du musst früher aufstehen um deine natürliche Wachheit nutzen zu können. Menschen sind am wachesten um 10.00 Uhr morgens.

Hier kannst du mehr medizinische Details über deine innere Uhr erfahren (Link)

Wenn du am wachesten bist wirst du am meisten leisten.

Wenn Menschen nun um 10.00 Uhr am wachesten sind, sollten sie dann um 10.00 Uhr auch aufstehen? Das könntest du dich vielleicht fragen.
Die Antwort ist ganz klar: NEIN!

Damit du deine Innere Uhr optimal ausnutzen kannst, MUSST du vorher schon aufgestanden sein.

Du musst vor 10.00 Uhr schon komplett wach sein um optimale Leistung zu bringen!

Es dauert etwas bis du komplett wach bist und die Reste der Schlafhormone aus deinem Blutkreislauf gespült sind.

Du bist nicht komplett wach wenn du gerade aufgestanden bist.

Das ist bei jedem so.

Dein Körper versucht schon früher wach zu werden. Gegen 6:45 und 7:30 Uhr. Genau dann wird dein Blutdruck wieder steigen und der Melatonin Ausstoß wird gestoppt (Melatonin ist das Schlafhormon).

Erfolgreiche Menschen stehen sogar noch früher auf. 5.00 Uhr bis 6.30 Uhr ist eine typische Zeit für Seldmademans mit hoher Energie.

Die Zeit bist 10.00 Uhr kannst du nun nutzen um Sport zu treiben oder dich anders wach zu kriegen.

Was ist aber wenn es für mich zu hart ist so früh aufzustehen?

Früh aufzustehen ist kein bisschen hart. Wenn du es wirklich willst, kann dich nichts davon abhalten aufzustehen.

Du kennst es vielleicht, wenn du einen neuen Job oder eine neue Aufgabe anfangen willst. Sobald der Wecker klingelt wirst du ganz einfach aufstehen. Weil du es willst.

Oder früher als Kind, zu Ostern und Weihnachten. Du warst direkt wach und konntest es kaum abwarten bis es los ging.

Wenn du morgens nicht aus dem Bett kommst ist einfach nur ein Mangel an Motivation und Enthusiasmus. Du hast keinen Grund aufzustehen.

Für den Anfang schaue hier: (10 Dinge um morgens besser aus dem Bett zu kommen)

 

12. Nehme dir eine Pause um Energie zu tanken. – Zur richtigen Zeit

Menschen haben eine natürliche Energieflaute am Nachmittag. Meistens gegen 15.00 Uhr. Das ist eine gute Zeit um kurz Pause zu machen.

Das heißt jedoch nicht das du dich einfach auf die Couch legst oder Fastfood essen solltest.

Es geht darum eine Mentale Pause zu machen.

Daher nutze die Zeit für ein Workout oder gehe eine Runde laufen um den Kopf frei zu kriegen.

Es gibt zwei Zeiten wann du ein Workout starten kannst.

Morgens direkt nach dem aufstehen oder
Im Nachmittagstief

Jeder Mensch hat ein Nachmittagstief. Das gehört zu Inneren Uhr (dem circadianen Rhythmus).

13. Bewege dich – starte ein Workout wenn es passt.

Besser als diese Zeit mehr schlecht als Recht zu überstehen oder einen faulen Nachmittag zu erlegen, ist es daher sich sportlich zu betätigen.
Abends wirst du eh keine Kraft oder Lust mehr dazu haben.
Das Workout wird deinen Geist frei machen und du wirst frisch und voll fokussiert wieder an die Arbeit gehen können.

Jemand der seinen Körper trainiert (so wie seinen Geist) wird immer mehr Energie haben.

Es heißt nicht das du voll gepackt mit Muskeln sein sollst. Es heißt nur das du dich um einen gesunden und fitten Körper kümmerst.

Ein schwacher ungesünder Körper wird immer deinen mentalen Status beeinflussen.

Es gibt kein teilweises stark sein. Entweder bist du voll schwach oder voller Energie.

Daher solltest du täglich etwas Sport treiben. Sport aber nur dann wenn es deine Innere Uhr zulässt und du geistig eh nicht auf der Höhe bist (morgens oder Nachmittags).
Sonst würdest du dir deine Fokus Zeit stehlen.

Und ja es ist so das du es dir nicht leisten kannst keinen Sport zu treiben. Sport gehört zum Erfolg. Leute die ohne Sport erfolgreich geworden sind, wurden von anderen dazu gemacht. Aber das wird nicht ewig halten.

Du musst Sport betreiben! Du musst es um Ausdauer aufzubauen. Ausdauer ist der Schlüssel zum Erfolg. Mentale Ausdauer als auch körperliche Ausdauer.

 

14. High-Energy-Personen wollen nur eines – STÄRKE!

Wie in einem Spiel werden die schwachen von den stärkeren getötet.

Erfolgreiche Menschen wollen daher immer eines – Stärker werden, besser werden.

Sei immer stark, viel wichtiger noch habe eine starke mentale Einstellung!

Das gute an mentaler Stärke ist das du nicht körperlich stark sein musst. Du strahlst die stärke einfach aus, was andere beeinflusst.

Menschen die schwach wirken werden immer Ziel von anderen sein. Es gibt viele körperlich starke mit Minderwertigkeitskomplexen die gerne auf solche Personen eindreschen um sich besser zu füllen. Der große Kerl aus der Schule, der sich immer über dich lustig gemacht hat z.B..

Ein mental starker Mensch kann einem Hund angucken und ihm sofort Befehle geben. Ist die Person mental auf einem schwachen Niveau würde dieser Hund nie auf ihn hören. Hunde haben ein gutes Gespür für Menschen und sie wissen ob sie unter oder über ihnen stehen.

 

15. Wie du den ganzen Tag viel Energy hast.

Energie die den ganzen Tag andauert ist keine richtige Energie. Es ist Ausdauer.

Ausdauer ist die Fähigkeit weiter zu machen egal was sich dir in den Weg stellt.

Ausdauer ist etwas natürliches, aber nichts das dir einfach geschenkt wird. Sie hat nichts mit Genetik zu tun.

Ausdauer ist etwas das dir antrainieren musst. Und das dauert!
Du wirst nicht morgen aufwachen und schon hast du Ausdauer ohne Ende.

Schaue dir im Sport mal die verschiedenen Klassen innerhalb der Sportarten an.

Je jünger die Sportler sind umso weniger wird von ihnen erwartet. Je Professioneller ein Sport wird umso länger dauern die Runden/Spiele oder umso größer sind die Strecken.

Du brauchst Ausdauer um erfolgreich zu werden. Fange am Besten jetzt damit an sie aufzubauen.

Laufen, Ausdauer
Mit Laufen kannst du deine Ausdauer erhöhen. Körperlich und mental

 

16. Lass Langeweile dir nicht deinen Enthusiasmus stehlen

Wenn du ein Spiel spielst weist du genau wie die richtige Strategie dafür ist:

Kämpfe dich durch das Level, schlage das Level, gehe zum nächsten.

Genauso ist es im wahren Leben. Steige ins nächste Level auf.

Wichtig ist nur das du einen Plan oder zumindest eine Vorstellung hast wohin die Reise gehen soll.

Wenn du ins Büro gehst, kannst du auch nicht ohne Plan anfangen zu arbeiten.

Du musst herausfinden was du tun musst um erfolgreich zu werden. Welchen Weg du gehen musst bis du dein Ziel erreichst.
High Energie zu sein bedeutet unwichtiges abzuschütteln und an einem Ziel fest zu halten. Zu wissen wie du an das Ziel kommst!

Ohne Plan wirst du dich langweilen und irgendwann aufhören.

LASSE DICH NIICHT LANGWEILEN!

Langeweile ist der Tod der Motivation.

Gehe weiter von Level zu Level. Werde Stärker, besser ausdauernder. Immer vorwärts.
Wenn du stolperst, stehe auf und mache weiter.

Wenn du einfach aufhörst, war es das. Dann ist es vorbei.

Arbeite an deiner Motivation, deinem Enthusiasmus, deiner inneren Stärke. Trainiere deine Ausdauer. Mache Pläne und gehe sie unnachgiebig an.

So wirst du Erfolgreich!

Mehr davon?
Melde dich für den kostenlosen Newsletter an
Deine Mailadresse ist sicher. Ich treibe keinen Schindluder damit. Du kannst dich jederzeit abmelden, solltest du keine Lust mehr drauf haben

Kommentar verfassen